• Fassade: Holzfassade aus Apolda

    Fassade: Holzfassade aus Apolda


Holzfassaden - der neue Trend

Individuelle Holzfassaden für jeden Anspruch

Erleben Sie vielfältige und schöne Holzverkleidungen für Ihre Hausfassade. Der Werkstoff Holz eignet sich hervorragend zur Verkleidung oder Vertäfelung Ihrer Fassade und gibt Ihrem Zuhause eine ganz besondere Note.

Holz eignet sich hervorragend zur Verkleidung oder Vertäfelung Ihrer Fassade und gibt Ihr damit ein individuelles und außergewöhnliches Aussehen.  Egal ob naturbelassen oder fertig behandelt – Fassadenholz aus dem Holzhandel Beck schütz Ihr Heim vor Regen und UV-Strahlung. Fassadenverkleidungen aus Holz haben zudem eine isolierende Wirkung und fördern die Energieregulierung für Ihr Zuhause. Eine Holzfassade mit zusätzlicher Dämmung verschafft Ihnen wesentliche Vorteile - Wärmeschutz und damit die Senkung der Energiekosten in der kalten Jahreszeit, Hitzeschutz im Sommer, außerdem Schall- und Brandschutz.

Trendiges Fassadenholz ist abwechslungsreich und passt sich harmonisch der Umgebung Ihres Hauses an. Dabei sind waagerechte oder senkrechte Verlegungen von Fassadenholz mit unterschiedlichen Optiken und vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten realisierbar. Vertrauen Sie auf unsere Kompetenz und setzten Sie ansprechende Akzente für Ihr Haus - mit Fassadenholz aus Ihrem Holzhandel Beck.

Warum Fassaden aus Holz?

  • Holz ist ein natürlicher und ökologischer Rohstoff
  • Einfache Modernisierung: Gibt alten Häusern ein neues, zeitgemäßes Gesicht!
  • In Verbindung mit einer Wärmedämmung werden Energiekosten gespart
  • Holz ist ideal mit anderen Werkstoffen kombinierbar: Putz, Klinker ...
  • Durch die Vielzahl der Profile sind der Gestaltung nahezu keine Grenzen gesetzt.
  • Das Haus strahlt nach außen eine Wärme und Gemütlichkeit aus

Variationen

Bei der Fassadengestaltung gibt es viele Möglichkeiten. Mit verschiedenen Materialen lassen sich dekorative Akzente schaffen, egal ob Sie das gesamte Haus oder nur einzelne Bereiche der Fassade verschönern möchten

lange Lebensdauer

Ein sehr großer Vorteil von Holzfassaden ist, dass sie eine lange Haltbarkeit besitzen. Bei fachgerechter Pflege und Ausführung sind sie sehr widerstandsfähig. Zudem ist Holz ein hervorragender Wärmeschutz und somit perfekt für die Verkleidung Ihres Hauses.

optische Wirkung

Ökologisch und natürlich - das ist es, was eine Verkleidung aus Holz ausmacht. Das Naturprodukt fängt nach einigen Jahren an zu verwittern. Wer aber die sichtbare Verwitterung nicht mag, kann Holzfassaden deckend streichen oder lasieren.




Die richtige Wärmedämmung senkt Ihre Energiekosten und zahlt sich mindestens doppelt für Sie aus!

Die billigste Energie ist die, die nicht verbraucht wird! Wir beraten Sie und helfen Ihnen gerne dabei, Ihre Immobile fit für die kalte Jahreszeit zu machen. Obwohl wir jetzt mitten in der warmen Jahreszeit sind, sollten Sie schon heute an den nächsten kalten Winter denken, wenn der eiskalte Wind um Ihr Haus weht und die Kinder im tiefen Schnee spielen.

Energie-sparen_IS_2016_01_MS.jpgDämmstoffe_IS_2016_02_MS.jpg

Erfahrungsgemäß geht die meiste Wärme über die Fassade, das Dach und wenn vorhanden über den Keller verloren. Gerade diese Gebäudeteile lassen sich relativ einfach dämmen. Wir bei Holz Beck Holzhandel - Tischlerei in Apolda bieten Ihnen für alle Bereiche den richtigen Dämmstoff an und vermitteln Ihnen auch gerne Fachunternehmer für die Montage.  

Lösen Sie gleich mehrere Probleme mit der Dämmung Ihrer Gebäudehülle:

  • Sie senken so Energiekosten und sparen bares Geld
  • Sie erhöhen die Behaglichkeit und schaffen ein gutes Wohnklima in Ihrem Haus
  • Sie steigern den Wert Ihrer Immobile und sind für die nächste Energiepreiserhöhung gewappnet
  • Sie schonen Ressourcen und schützen so die Umwelt
  • Sie könne so von staatlichen Fördermaßnahmen profitieren

Wir, Holz Beck Holzhandel - Tischlerei in Apolda bieten für die Region rund um Erfurt, Apolda, Weimar, Gotha mit unserem Sortiment verschiedene Dämmstoffe. Von organischen Dämmstoffen wie Holzfaser oder Hanf bis zu anorganischen Dämmstoffen wie Mineralwolle oder Glaswolle. Fragen Sie unsere Fachberater.

„Wir empfehlen Ihnen den richtigen Dämmstoff für das entsprechende Einsatzgebiet“, so Herr Steve Beck von Holz Beck Holzhandel - Tischlerei in Apolda. Wichtig beim Dämmen ist die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben der EnEV 2014 bzw. der Erhöhungen der Anforderungen der EnEV ab 2016. Herr Steve Beck rät: „Dämmen Sie z.B. nachträglich Ihre Fassade sollten Sie auf einen U-Wert von 0,24 W/(qm/K) kommen.“ „Wie Sie das schaffen können erläutern Ihnen gerne unsere Fachberater. Sprechen Sie uns auch nach neuen Fenstern, Türen und Dichtigkeitssystemen an“, fügt Herr Steve Beck von Holz Beck Holzhandel - Tischlerei aus Apolda hinzu.

Teilweise gibt es aber auch gesetzliche Verpflichtungen und Vorgaben. So musste beispielsweise die Oberste Geschossdecken bei Mehrfamilien zu unbeheizten Dachräumen bis Ende 2015 nachträglich gedämmt werden, wenn sie keinen so genannten "Mindestwärmeschutz" aufweisen konnten.
Fachmann Herr Steve Beck weiß: „Die Dämmpflicht gilt für alle zugänglichen obersten Geschossdecken, unabhängig davon, ob sie begehbar sind oder nicht ‒ also zum Beispiel für Spitzböden, aber auch für nicht ausgebaute Aufenthalts- oder Trockenräume.“ Und empfiehlt: „Alternativ dazu kann auch das darüber liegende Dach gedämmt werden.“ Die Vorgabe für den zu erreichenden U-Wert ist hier ebenfalls 0,24 W/(qm/K).

Kommen Sie in unseren Fachmarkt Holz Beck Holzhandel - Tischlerei aus Apolda. Wir beraten Sie gern, ausführlich, fachkompetent und stets freundlich!